Häufige Fragen zur Parodontitis

Was kann ich zur Vorbeugung tun? Die Parodontitis ist eine bakterielle Erkrankung der Mundhöhle. Deshalb bestehen vorbeugende Maßnahmen in erster Linie darin, Ihre Zähne frei von bakterieller Plaque zu halten. Hierfür ist eine...Vollständig anzeigen

Parodontologie - Die regenerative Behandlung

Aufbau des Zahnhalteapparates

Die Darstellung zeigt den Aufbau des Zahnhalteapparates, der sich aus Wurzelzement, Wurzelhaut (Desmodont), Kieferknochen (Alveolarknochen) und Zahnfleisch (Gingiva) zusammensetzt. Die Entwicklung des Zahnhalteapparates ist sehr...Vollständig anzeigen

Weiteres zur Parodontitis

Wann muss operiert werden? Das gesunde Zahnfleisch umfasst die Zähne und liegt ihnen eng an. Die physiologische Taschentiefe liegt bei 2-3 mm. Durch die Parodontitis haben sich die Zahnfleischtaschen  vergrößert. Haben sich...Vollständig anzeigen

Was ist eine Parodontitis?

Das Problem mit der Parodontitis  Die Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates. Dieser umschließt die Zahnwurzel und gibt dem Zahn einen sicheren Halt im Kiefer. Er besteht im aus Zahnfleisch (Gingiva),...Vollständig anzeigen

Parodontologie - klinische Erfahrungen

Der natürliche Zahnhalteapparat

Der natürliche Zahnhalteapparat besteht aus drei Grundelementen:  dem Wurzelzement, kleinen Faserbündeln, die Wurzelzement und Kieferknochen verbinden, (Wurzelhaut, parodontales Ligament)dem Kieferknochen. Mit Hilfe...Vollständig anzeigen

Parodontologie - Verhalten nach Chirurgie

Grundsätzlich gelten  nach parodontalchirurgischen Eingriffen die gleichen Verhaltensregeln wie nach allen anderen chirurgischen Maßnahmen in der Mundhöhle auch: Essen Sie erst, wenn die Anästhesie vollständig nachgelassen...Vollständig anzeigen

Parodontologie - Knochenaufbau

Knochenaufbau mit Ersatzmaterialien Die Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates. Sie beginnt häufig mit einer harmlosen Zahnfleischentzündung. Wird diese jedoch nicht rechtzeitig behandelt, so kann im weiteren...Vollständig anzeigen

Parodontologie - Kostenübernahme

Kostenübernahme GKV bei Parodontosebehandlungen: Der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen  für ihre Mitglieder ist durch den Gesetzgeber im Sozialgesetzbuch V geregelt. Hier ist genau definiert, welch Leistungen...Vollständig anzeigen

Parodontologie - Die Symptome

Die Symptome einer Parodontitis Die Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates. Sie beginnt mit einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis) und weist somit die klassischen Entzündungsmerkmale auf: rotes, geschwollenes...Vollständig anzeigen